Datenschutz-Bewerbung

Datenschutzerklärung für Bewerbungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung.

Wir, die NEST Electronics GmbH, legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und informieren Sie daher, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung.

Sensible und technische Daten

Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen besonders sensible Angaben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

Im Falle von Online-Bewerbungen weisen wir des Weiteren darauf hin, dass Ihr Browser beim Abruf unserer Webseiten technische Informationen automatisch, anonymisiert an uns übermittelt. Dazu zählen bspw. Angaben zum verwendeten Browser, Betriebssystem, gegebenenfalls Referer URL sowie Datum und Uhrzeit. Dieser Daten werden nur für statistische Zwecke erhoben, um unseren Webauftritt zu optimieren (siehe auch Datenschutzerklärung Absatz Cookies). Es erfolgt keine Zusammenführung der technischen Daten mit den Daten Ihrer Bewerbung.

Zweck der Datenerfassung und Weitergabe

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich für die Zwecke zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Kommt ein Beschäftigungsverhältnis zustande, werden die Daten im Rahmen des Beschäftigungszwecks weiter verarbeitet und genutzt.

Recht auf Auskunft, Widerruf, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Selbstverständlich haben Sie jederzeit ein Widerrufsrecht zu der uns erteilten Einwilligung sowie das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Zur Wahrnehmung der dieser Rechte wenden Sie sich bitte formlos an: NEST Electronics GmbH, Hermann-Oberth-Str. 2, 83052 Bruckmühl, E-Mail: jobs@nest-electronics.de

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Die Löschung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt sechs Monate nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ausgeschlossen davon sind gesetzliche Vorgben die einer Löschung entgegenstehen, sowie eine weitere Speicherung die zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung (bspw. Bewerberpool)ausdrücklich zugestimmt haben. Bei Zustimmung zur längeren Speicherung löschen wir die Daten nach zwei Jahren, unter Berücksichtigung zuvor genannter Ausnahmen.

Einwilligung

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer übermittelten Daten zum Zwecke des Bewerbungsprozesses einverstanden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht.

 

Bruckmühl, 06.07.2018